Beim Pinkeln ertrunken

19 März 2008 von Micha Spannaus Kommentieren »

Das Pinkeln von Bord eines Segelboots führt in Deutschland zu einer signifikanten Anzahl an Todesfällen. Das geht soweit, dass bei im Meer gefundenen Wasserleichen zuerst geschaut wird, ob der Hosenstall offen steht. Jedenfalls ist dies die normale Vorgehensweise bei der Wasserschutzpolizei in Kiel.

Die Experten warnen also ausdrücklich davor, sich ungesichert von einem schaukelnden Segelboot aus in den Ozean zu erleichtern. Wenigstens das Tragen einer Schwimmweste wird dabei empfohlen. Beachtet man die Anweisungen nicht und fällt dann ins Wasser, kann ein zu langer Aufenthalt im kalten Nass zu einer Atemlähmung führen.

Wenn man das alles so liest, dann bekommt die Redewendung “Er hat sich verpisst” eine ganz neue Bedeutung. Niemand hätte gedacht, dass es für immer ist…

3 Kommentare

  1. Charly sagt:

    Als Hobbysegler und Sohn eines früheren Marineoffiziers kann ich hierzu nur die alte, in dem Artikel auch so ähnlich zitierte Seefahrer-Sicherheitsdevise wiederholen: “Eine Hand für das Schiff – eine Hand für den Mann!” Wobei man im Kontext dieser Meldung wohl eher sagen müsste: “…eine Hand für den ‘kleinen Mann’!”

  2. Charly sagt:

    Aufgrund der Berichterstattung (auch der des Comedy-Blogs?) wird nun sogar eine Schwimmwestenpflicht für Segler erwogen: http://www.shz.de/home/top-thema/article//schwimmwesten-zwang-auf-segelbooten.html
    Alternativ wird in diesem Artikel auch ein Pinkelverbot diskutiert – so würde, um die Einhaltung eines solchen Verbots zu kontrollieren, aus der WasserSCHUTZpolizei dann eine WasserLASSpolizei…

  3. Plissee sagt:

    Das habe ich jetzt auch schon des öfteren gehört. Wenn man alleine unterwegs ist, kann ich mir so ein Szenario schon vorstellen, aber gerade wenn mehrere Personen auf dem Boot sind, müssten die anderen das doch bemerken, dass da auf einmal jemand fehlt usw…

    Aber ich stelle mir gerade das Bild vor, wie sich jemand ne Schwimmweste anzieht, und zu seiner Frau sagt: “Schatz, ich geh mal pissen”… :D

    Würde zwar ulkig aussehen, aber es könne einem das leben retten.

Einen Kommentar hinterlassen